Sehusas - Homepage

Zurück



 
Die erste Frage die sich stellt, brauche ich ein Netzwerk und wozu. Bei vielen Anwendern ist die Antwort recht einfach, wohin mit dem alten Rechner, ich hab doch schon einen neuen. Natürlich kann man den alten für ein paar Mark verkaufen ( hat v. 2 Jahren 2000.-DM gekostet ), oder man sagt sich ich kaufe mir noch 2 Netzwerkkarten mit einem Cross - Kabel, und habe einen exelenten externen Datenspeicher. Mit diesem 2. Rechner kann man dann über das kleine Netzwerk ( Win 98 - ME - XP) auch auf das Internet zugreifen. Also nicht alte Hardware billig verschleudern, sondern hocheffektiv einsetzen ( zur Datensicherung kein teures Zip - Laufwerk ). Gerade für Familien mit mehreren Internet-Nutzern bietet sich diese Lösung an ( Vieleicht bekommt man so seine Gattin an den PC ) . Die Kosten sind eigentlich sehr gering wenn ich vier Rechner vernetze ( so wie bei mir ) , brauche ich 4 Netzwerkkarten 10/100 Mbit, einen Hub ( Activ - Verteiler ) oder Router u. 4 Patch - Kabel, alles zusammen für ca. 250 Euro. Damit können 4 Familien-Mitglieder gleichzeitig über ein DSL - Modem auf das Internet zugreifen, ist doch toll.
 

 

Man kann also z.B. Computer - Zimmer u. Kinder - Zimmer vernetzen u. hat die Kontrolle als Administrator, was die lieben Kleinen so im Internet treiben ( das ist durchaus manchmal notwendig ). Ein Nebeneffekt ist, man versteht die Struktur auch größerer Netze besser. Ich will nicht verschweigen, der Einstieg ist nicht ganz so einfach, aber es macht sehr viel Spaß sich dort einzuarbeiten. Hilfe zum Sachthema gibt es im Internet reichlich. So, nun wünsche ich den Interessierten viel Erfolg u. Spaß am gemeinsamen Hobbby.

Die Abbildung zeigt den Stand 1999 an


 

LAN ans Internet



 


Bummel bei der Arbeit.....Hi....




Gratis Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!